Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Knochenstoffwechsel

Die Physiologie des Knochenstoffwech­sels be­ruht auf einer Vielzahl verschiede­ner Prozesse mit dem Ziel, das Gleichge­wicht zwischen Kno­chenaufbau und -ab­bau homöostatisch zu regu­lieren. Diese Regulation geschieht durch die Aktivität der Osteoklasten und Osteoblasten. Bio­chemische Marker dieser Aktivität können im Blut und zusätzlich im Urin als Degrada­tions­produkte der organischen Knochenmatrix nach­gewiesen werden.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche