Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Eisenstoffwechsel

Zur Diagnostik des Eisenhaushalts kann man rou­tinemäßig alle drei relevanten Komparti­mente des Eisenstoffwechsels überwachen: das Speichereisen durch Be­stimmung des Serumfer­ritins und des löslichen Transferrinrezeptors (sTFR), den Eisentransport als Transferrin oder Transferrinsättigung und die aktuelle Ei­senver­sorgung im Knochenmark als pro­zentualen An­teil der hypochromen Erythrozyten (HYPO) oder als Hämoglobin­gehalt der Retikulozyten (CHr).


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche