Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

sTfR-F Index

Der Quotient aus sTfR (mg/L) und log Fer­ritin (ng/ml) ergibt den sog. sTfR-F Index, der die Vorteile der gemeinsamen sTfR- und Ferritin-Messung kombiniert; Werte über 2.0 bei akuter Entzündung (erhöhtes CRP) und Werte über 3.2 (keine Entzündung) sprechen für einen funktio­nellen Ei­senmangel.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche