Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Vitamin B3, Niacin     

Als Vitamin Boder Niacin fasst man die Vita­mine Nikotinsäure, Nikotinsäureamid und die Coenzyme NAD und NADP zu­sammen. Niacin spielt eine wichtige Rolle in der Ernährung, da es am Protein-, Lipid- und Kohlenhydratstoff­wechsel beteiligt ist.

Vitamin B3 ist insbesondere in Weizen­kleie, Hefe, Nüssen und Leber enthalten. Pellagra ist eine Erkrankung, die durch Mangel an Niacin ausgelöst wird, und frü­her dort auftrat, wo die Nahrung haupt­sächlich aus Mais oder Hirse be­stand. Kli­nisch zei­gen sich Verdickun­gen, Pru­ritus und Braunfärbungen der Haut so­wie Ent­zün­dungen der Schleimhäute des Ver­dauungs­traktes und neurologische Aus­faller­schei­nungen.

Normbereich: 8.0-52.0 µg/l


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche