Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Somatostatin

Somatostatin hat eine hemmende Wirkung auf das STH (Somatotropes Hormon). So­matostatin wird außerdem in den D-Zellen des Verdauungs­traktes und der Bauch­spei­cheldrüse gebildet, wobei es die Aus­schüt­tung von Glucagon und In­sulin aus den α- und ß-Zellen hemmt .


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche