Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Epithelzylinder

Epithelzylinder enthalten unveränderte oder körnig getrübte Epithelien und bestehen aus abgeschilfertem Tubulusepithel.  Sie deuten auf eine schwere Schädigung des Tubulusapparates hin und weisen auf ischämisch oder toxisch bedingte Tubulusschäden hin.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche