Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Clonidin-Test

Messparameter:

Adrenalin, Noradrenalin und Metanephrine

Indikation:

Phäochromozytom

Durchführung: 1. Blutentnahme nüchtern orale Einnahme von 300 µg Clonidin,(z.B. CLONIDIN-RATIO­PHARM 0,3 mg) einem zentralen alpha-Rezep­toragonisten, weitere Blut­entnahmen nach 60, 120 und 180 Minuten (EGTA-Blut) mit Be­stim­mung von Adrena­lin und Noradrenalin.

Beurteilung:

Eine Suppression von Adrenalin unter 80 pg/ml und Noradrenalin unter 350 pg/ml bzw. mindes­tens 50% des Basalwertes spricht gegen ein Phä­ochromozytom. Der Test wird nur noch selten eingesetzt. In­terferenz des Testes bei Patienten unter Therapie mit Diuretika und trizyklischen Antidepressiva berücksichtigen.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche