Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Deferoxamin-Test (Desferal-Testâ)

Messparameter: Eisen

Indikation:

V.a. Eisenüberladung, z. B. bei Hämoside­rose oder Hämochromatose 

Durchführung : Harnblase leeren, Injektion von 500 mg Defero­xamin (Desferalâ) i. m., anschlie­ßend wird der Urin über 6 h zur Bestim­mung des Eisengehalts gesammelt.

Beurteilung:

Ausscheidungen bis 1000 µg in 6 Std. gelten als physiologisch, 1000 – 2000 µg als Hinweis auf eine Hämosiderose und Werte über 4000 mg als Zeichen einer Hämoch­romatose.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche