Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Grundsätzliche Ursachen einer Leukozytose

Bei bakteriellen Infekten, bei­spiels­weise bei Ab­zessen oder Peritonitis, bei Ge­websnekrosen wie beim Herzinfarkt oder Pankreatitis, bei Tumoren oder bei Stoffwechsel­entgleisungen wie Urämie oder diabetischem Koma kommt es zu erhöhten Leu­kozytenzahlen. Leichtere Leukozytosen (bis 15.000/µl) werden bei Stress, schwere Arbeit oder Sport, Gravidität, Schilddrüsen oder Ne­ben­nie­renüber­funk­tion und auch Rauchen beo­bach­tet.

 


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche