Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

VASP-Test - Plättchenreaktivitätsindex

Der VASP-Test ist ein durchfluss­cyto­me­tri­schen Verfahren zum Nachweis einer Clopido­grel- oder Prasugrel-Resistenz. In den meisten Laboratorien wird noch zur Zeit zum Nach­weis einer Clopidogrel- oder Prasugrel-Resis­tenz die Thrombozytenaggregometrie einge­setzt. Nur in grenzwertigen oder unklaren Fällen sollte daher der zusätzliche Einsatz des VASP-Tests erwogen werden

Beim VASP-Test wird die Phosphorylierung des in den Thrombozyten befindlichen VASP-Protein (Vasodilator Stimulated Phospho­pro­tein), das im Basalzustand nicht phosphoryliert ist, als Indikator der Clopidogrelwirkung ein­gesetzt.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche