Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Vollblutaggregation, (Multiplate)

Im Gegensatz zur Thrombozytenaggregation nach Born und dem PFA wird im Multiple Platelet Function Analyzer (Multiplate®) die Thrombozytenfunktion direkt im Vollblut untersucht, die zeitaufwändige Zentrifu­gation ist nicht notwendig. Der Multiplate® arbeitet nach dem Prinzip der sog. Vollblut­impedanz­aggregometrie. Dabei wird die Änderung des elektrischen Widerstands bei Aggregation der

Thrombozyten an metallischen Sensordrähten gemessen. Der veränderte elek­trische Wider­stand wird kontinuierlich aufgezeichnet und die Fläche unter der Aggregationskurve (AUC) in Aggregations Units (U) umgerech­net.

Der Multiplate eignet sich besonders zur Kon­trolle der Effektivität einer Therapie mit Throm­bozytenaggregationshemmern. Es wird 10 ml Heparin-Vollblut benötigt.

 


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche