Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

GOT/AST

Die Glutamat-Oxalacetat-Transaminase, ab­ge­kürzt GOT, auch Aspartat-Amino-Trans­ferase (ASAT) genannt, ist ein Enzym mit höchsten Konzentra­tionen im Herzmuskel, im Ske­lett­muskel und in der Leberzelle.

Erhöhte Werte finden sich bei Erkrankun­gen der Leber- und Gallenwege, beim fri­schen Infarkt und Erkrankungen der Mus­kulatur.

Normbereich:

Mann < 50 U/l, Frau < 35 U/l

Das Enzym katalysiert folgende Reaktion: Ketoglutarat+ AspartatD GOTD Glutamat+ Oxalacetat

Oxalacetat + NADH + H+LDH D Pyruvat + NAD+

Die NADH-Abnahme ist photometrisch be­stimm­bar und proportional zur Enzymaktivität.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche