Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Interleukine

Interleukine (mit 1-18 gekennzeichnet) sind kör­pereigene Botenstoffe, werden von Körperzellen ausgeschüttet und akti­vieren bestimmte Zellen des Immunsys­tems zu Wachstum, Reifung und Teilung. Interleukin-6 bewirkt die vermehrte Syn­these von Akute-Phase-Proteinen in der Le­ber, Interleukin-8 aktiviert Granulozyten. Die quantitative Bestimmung von Interleu­kin-6 und 8 dient zur Diagnostik akuter Entzündungen.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche