Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Autoantikörper gegen neuronale Oberflä­chenantigene

Die limbische Enzephalitis (LE)  ist klinisch durch Gedächtnisstörungen, psychiatrische Auf­fälligkeiten und epileptische Anfälle charak­terisiert. Bei ca. 50% der Fälle ist diese nicht durch einen Tumor verursacht. Bei diesen nicht-paraneoplastischen limbischen Enze­pha­litiden lässt sich bei einem Teil der Patienten An­tikörper gegen oberflächliche neuronale Anti­gene nachweisen.

Dazu gehören An­tikörper gegen Glutamat­re­zeptoren (NMDA- und AMPA-Rezeptoren), An­tikörper gegen span­nungsabhängige Kalium­kanäle (VGKC, LGI1- und CASPR2-Ak) und Antikörper gegen GABA-B-Rezeptoren.

Der Nachweis dieser fakultativ tumorassoziierte Antikörper kann somit die Indikation für eine immunmodulatorische The­rapie (Glucocortico­ide, Plasmapherese) stützen und ggf. eine Ver­schlimmerung der neuro­lo­gischen Symptomatik ver­hindern

Antikörper

Syndrom

Häufigste assoziierte Tumore

Acetylcholin-Rezeptoren-Antikörper

Myasthenia gravis

Thymom, Lymphom u.a.

Anti-Titin

Myasthenia gravis

Thymom, Lymphom u.a.

Anti-Glutamat-Rezeptor

Typ NMDA

Limbische Enzephalitis, Gedächnisstörungen

Bis zu 50% Ovarialteratome, seltener männ­liche Keimzelltumore

Anti-Glutamat-Rezeptor

Typ AMPA

Limbische Enzephalitis, atypische Psychosen

Bronchial- und Mammakarzinom, Thymom

Kalium-Kanal-Auto­­antikörper (VGKC) Typ Anti-LGI1

Limbische Enzephalitis, Neuromyotonie

Ovarialteratom, Thymom, selten kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Kalium-Kanal-Auto­­antikörper (VGKC)  Typ Anti-CASPR2

Morvan-Syndrom

Thymom, Uteruskarzinom

Anti-GABA-B-Rezeptoren

Limbische Enzephalitis, oft mit GAD-Ak

kleinzelliges Bron­chialkarzinom  (SCLC), Thymom

Tabelle: Fakultativ tumorassoziierte Antikörper bei neurologischen Erkrankungen

Tabelle: Tumorassoziierte Antikörper bei neurologischen Erkrankungen

Antikörper

Syndrom

Häufigste assoziierte Tumore

Anti-MAG

Neuropathie

Monoklonale Gammopathie

Anti-GAD

Stiff-man-Syndrom

Mamma-, Kolon-, kleinzelliges Bron­­chialkarzinom (SCLC)

Neuronenkerne-Ak Typ 1 (ANNA-1, Anti-Hu)

Enzephalomyelitis, Sensorische Neuropathie, Limbische Enze­pha­litis,

kleinzelliges Bron­chialkarzinom  (SCLC), Neuroblastom

Neuronenkerne-Ak Typ 2 (ANNA-2, Anti-Ri)

Opsoklonus-Myoklonus-Syndrom, Kleinhirndegeneration

Mammakarzinom, kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Neuronenkerne-Ak Typ 3 (ANNA-3)

Neuropathie, Limbische Enze­pha­litis, Kleinhirndegeneration

kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Purkinje-Zellen-Antikörper Yo (PCA-1-Ak, Anti-Yo)

Subakute Kleinhirndegeneration

Ovarial-, Mammakarzinom

Purkinje-Zellen-Antikörper-2 (PCA-2-Ak)

Enzephalitis, Lambert-Eaton (LEMS), Neuropathie

kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Anti-Tr (PCA-Tr)

Kleinhirndegeneration

Hodgkin-/Non-Hodgkin-Lymphom

CV2 -Ak (Collapsin Response Mediator-Protein, CRMP5-Ak)

Limbische Enzephalitis, Poly­neu­ropathie, Kleinhirndege­ne­ration

kleinzelliges Bron­chialkarzinom  (SCLC), Thymom

Anti-Amphiphysin

Stiff-man-Syndrom, Enzephalitis

Mamma-, Ovarial-, kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Anti-PNMA1 (Ma1)

Rhombenzephalitis, Limbische Enzephalitis, Kleinhirndegene­ration

Mammakarzinom

Anti-PNMA2 (Paraneoplas­ti­sches Antigen Ma2, Ma2)

Rhombenzephalitis, Limbische Enzephalitis

Hodenkarzinom (Seminom), kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Anti-Glia-Nukleäre-Antikörper (AGNA)/Anti-SOX1

sensible Neuropathie, LEMS, Zerebelläre Degeneration

kleinzelliges Bron­chialkarzinom (SCLC)

Anti-Recoverin

Retinopathie

Lungenkarzinom


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche