Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Thalassämien und Hämoglobinopathien

Eine verminderte Synthese einer Globinkette führt zu einer Thalassämie. Thalassämien sind nach dem Eisenmangel die zweithäufigste Ur­sache einer hypochromen mikrozytären Anämie.

Hämoglobinopathien entstehen durch Mutati­o­nen, die die Aminosäurensequenz der α- und ß-Glo­binketten des Hämoglobins verändern.

Kommt es durch diese Mutation zu strukturellen Ver­änderungen des Hämoglobinmoleküls, ent­steht ein anomales Hämoglobin.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche