Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Streptokokken Gr. B

Eine vaginale Besiedlung liegt bei 10-20% der Schwangeren vor. Die Infektion des Neugebore­nen verursacht in 1-2% die gefürchtete Strepto­kokken-Sepsis bzw. Streptokokken-Pneumonie. Die Therapie einer vorbestehenden vaginalen B-Streptokokkenbesiedlung sollte erst unmittelbar präpartal erfolgen, um eine Rückbesiedlung zu vermeiden.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche