Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

CRP-ultrasensitiv

Zur Risikobestimmung und Intervention bei kar­diovaskulären Erkrankungen hat sich das ultra­sensitive CRP als weiterer unabhängiger KHK-Ri­sikofaktor erwiesen.

Normbereich:

Werte unter 0,7 mg/l gelten als prognostisch günstig bezüglich kardio­vaskulärer Erkrankun­gen; bei Werten über 1,9 mg/ steigt das Erkran­kungs­risiko bis zu vierfach an.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche