Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Äskulin-Spaltung bei Enterokokken

Dient der Differenzierung von Enterokok­ken (D-Streptokokken)

Der fragliche Stamm wird in Äskulinbouil­lon geimpft und 24 h bei 36°C bebrütet. Im positiven Fall wird Äskulin in Äskuletin ge­spalten. Äsku­letin verbindet sich mit dem im Medium enthal­tenen Ammoniumeisen-Citrat zu einem braun-schwarzen Kom­plex.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche