Lexikon zu Ihrem Laborbefund

Mit onlinebefunde können Laboraufträge jetzt einfach und schnell elektronisch erfasst werden – das System spart Ihnen Zeit und Ressourcen.

Lexikon zum Laborbefund

Instabile Angina pectoris

Unter physiologischen Bedingungen ist Tropo­nin T im Serum praktisch nicht nach­weisbar. Auch bei nur kurz dauernden Ischä­­mien kommt es zu einer Freisetzung von Troponin. Daher ist es im Gegen­satz zur CK auch zur Prognoseab­schät­zung bei instabiler Angina pectoris geeig­net. Bei Patienten mit dialysepflichtiger Nieren­insuffizienz ist auf Grund eines gesteigerten kar­dialen Risikos ein erhöhter und stabiler Basis­wert zu beobachten.


Dr. Stephan Schauseil et. al., Medizinische Laboratorien Düsseldorf


Suche